Zoojugendspiele 2017 – 5b vom Arndt gewinnt Titel!!

04.04.2017

Acht Klassen von vier Schulen bearbeiteten dazu acht verschiedene Stationen.  An jeder Station waren drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zoos. Hier waren die Klassen zunächst arbeitsteilig in drei Gruppen unterteilt. Die Fragen und Aufgaben waren ganz schön knifflig, so mussten die Kinder beispielsweise an der Station „Schmetterlinge“ herausfinden, welche Schmetterlinge wie überwintern.  Wer die Hinweis- und Informationstafeln im Zoo gut gelesen hatte, war hier schon klar im Vorteil. Zum Schluss gab es an jeder Station eine Teamaufgabe, die den Kindern besonders viel Spaß machte. Es war gar nicht so leicht, wie ein Pinguin zu gehen (mit einem Tennisball zwischen den Knien) oder herauszufinden, welche Souvenirs man im Ausland auf gar keinen Fall kaufen darf, wie z.B. einen Haifischzahn-Anhänger. Zwischen den Stationen blieb auch noch genügend Zeit, um sich die Tiere anzusehen und ein wenig auf dem Spielplatz zu spielen.

 

tl_files/Arndt/Bilder/Galerien/Zoojugendspiele 2017/Zoojugendspiele_2017_5.jpg tl_files/Arndt/Bilder/Galerien/Zoojugendspiele 2017/Zoojugendspiele_2017_6.jpg tl_files/Arndt/Bilder/Galerien/Zoojugendspiele 2017/Zoojugendspiele_2017_7.jpg

 

 

Nach sechs Stunden Rallye stand das Ergebnis dann fest: Die 5b des Arndt-Gymnasiums war auf dem ersten Platz! Unter großem Jubel der Mitschülerinnen und Mitschülern und der Klassenlehrerinnen Frau Lübke und Frau Frese nahm Klassensprecher Kevin die Trophäe stolz entgegen.

Hier die Platzierungen im Einzelnen:


1. 5b Arndt-Gymnasium
2. 5a Arndt-Gymnasium
2. 5b Gesamtschule Oppum (Punktgleichheit)
4. 5c Arndt-Gymnasium
4. 5e Realschule Horkesgath
4. 5a Gesamtschule Oppum
4. 5c Gesamtschule Oppum
4. 5a Albert Schweitzer Realschule (Punktgleichheit)

 

Wir gratulieren herzlich!

Zurück