"Dichter und Trinker"

02.07.2012

"Dichter und Trinker" spielt in einer Kneipe im Jenseits, in der sich an diesem Tag fünf tote, doch renomierte Dichter wie Friedrich Schiller oder Georg Büchner treffen. Ihre verschiedenen Ansichten zu Themen wie Freiheit, Ästhetik, aber auch Frauen und Alkohol sorgen für Streitigkeiten. Nebenbei bedient die fesche Kellnerin die Gäste der Kneipe und lässt sich über die Anwesenden aus. Der lyrisch mehr oder weniger talentierte Türsteher sorgt für Ruhe und Ordnung und findet dabei sogar seine große Liebe. Einige Bewunderer der Dichter bereichern ebenfalls dieses Etablissement.

Der Projektkurs konnten mit diesem sehr unterhaltsamen Stück das Publikum an beiden Aufführungsabenden begeistern. Bilder der 2. Aufführung finden Sie hier

Daniel Sch.  

Zurück