Klasse 8b spendet für Action Medeor

12.04.2013

Auf die Frage von Herrn Vloeth, wie es denn zu dieser Aktion gekommen sei, berichtete Valentin, dass Chiara im letzten Jahr nach Beendigung ihres Praktikums bei der Action Medeor als Klassenpatin der damaligen 7b angeregt hatte, Spenden für diese Organisation zu sammeln. Die Klasse recherchierte daraufhin im Internet und entschied sich, Geld für ein Malaria-Projekt zu spenden.

Frau Wimmers als neue Klassenlehrerin der jetzigen 8b regte an, dieses tolle Projekt auch in diesem Schuljahr weiterzuführen.

In mehreren großen Pausen wurden Sandwiches, Waffeln und Kuchenverkauft, dabei kamen im ersten Halbjahr dieses Schuljahres 150,- Euro zusammen, für die sich Herr Vloeth im Namen der Action Medeor stellvertretend für die ganze Klasse bei Valentin, Chiara und Frau Wimmers sehr herzlich bedankte.

Zurück