Kooperationen

Dank einer Vielzahl von Kooperationspartnern kann das Arndt in den verschiedensten Bereich tätig werden:

  • Der psychologische Dienst der Stadt Krefeld bietet bei Schulproblemen umfangreiche Hilfen an.
  • Kultur wird am Arndt groß geschrieben. Dies bringt unter anderem die Kooperation mit dem Theater der Stadt Krefeld zum Ausdruck.
  • Das Arndt-Gymnasium ist Kulturpartner der NS-Dokumentationsstelle "Villa Merländer", die Fächer Geschichte und Kunst führen regelmäßig Projekte durch.
  • Die Firma Lanxess unterstützt durch ihr Angebot die praktische Ausrichtung des modernen Chemie-Unterrichts.
  • Das Arndt-Gymnasium bereitet die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in Kooperation mit der Stadt Krefeld und der Fernuniversität Hagen in dem Projekt "Arndt - Dein Weg ins Leben" in acht Modulen auf das Studium und den Beruf vor. Außerdem bietet die FernUni Hagen eine individuelle Studienberatung im Arndt-Gymnasium an.
  • Mit Hilfe der Bundesagentur für Arbeit werden die Schülerinnen und Schüler auf das Praktikum in Form eines Seminars vorbereitet, in der Q1 erhalten sie grundsätzliche Informationen über die Perspektiven nach dem Abitur. Außerdem ist die Bundesagentur für Arbeit zur individuellen Berufsberatung im Hause.
  • In Zusammenarbeit mit der Barmer Ersatzkasse (BEK) erhalten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 ein Bewerbungstraining zur Vorbereitung auf das Praktikum und in der Q2 können sie an einem Assessment-Center-Training teilnehmen.
  • Die Allgemeinen Ortskrankenkasse (AOK) führt für die Schülerinnen und Schüler der Q1 ein Bewerbungstraining durch.
  • Die Volkshochschule bietet u. a. auch für Schülerinnen und Schüler unserer Schule vielfältige Sprachkurse und mehr an.
  • Sportvereine nutzen die Arndt-Sporthalle, um ihr Angebot zu präsentieren. Zudem gibt es in Vereinskooperation eine Fecht-AG, die bereits zahlreiche Preise gewonnen hat.