Informationen für die Stufe 12 zum Thema "Facharbeit"

Vorbemerkung: Alle aktuellen Terminangaben sind im Kompendium zu finden.

1. Schritt:
Jede/r Schüler/in erhält einen Vordruck, auf dem drei mögliche Fächer gewählt werden, in denen eine Facharbeit geschrieben werden kann. Dies ist nötig, um die Facharbeiten gleichmäßig auf die Fächer zu verteilen. Es natürlich versucht, den Erstwunsch zu erfüllen.

2. Schritt:
Nach Zuordnung der Fächer sollte jede/r Schüler/in sich ein mögliches Thema überlegen und das Gespräch mit der/dem Fachlehrer/in suchen. Im gemeinsamen Gespräch wird dann das Thema diskutiert und präzisiert.
Das so gefundene Thema wird dann auf einem weiteren Vordruck notiert und dieser wird termingerecht abgegeben.

3. Schritt:
Zum angegebenen Termin wird mit dem Anfertigen der Facharbeit begonnen. Tipps zur Umsetzung sind im Kompendium zu finden.
Nach Fertigstellung wird die Arbeit + CD spätestens zum angezeigten Termin im Sekretariat abgegeben. Dort wird der Erhalt auf einem Formular notiert.

Was ist eine Facharbeit?
Die APO-GOSt (§ 14) gibt Folgendes vor:
„…(3) In der Qualifikationsphase wird nach Festlegung durch die Schule eineKlausur durch eine Facharbeit ersetzt. Die Verpflichtung zur Anfertigungeiner Facharbeit entfällt bei Belegung eines Projektkurses…“
Hierzu hat die Schulkonferenz die erste Klausur in Q1.2/12.2 festgelegt, die durch eine Facharbeit ersetzt wird.

Das Ministerium definiert eine Facharbeit wie folgt:
„…Eine Facharbeit ist eine umfangreiche schriftliche Hausarbeit, die selbstständig zu verfassen ist.

  • Sie ersetzt nach Festlegung durch die Schule in der Qualifikationsphase eine Klausur. Die in der Facharbeit erteilte Note zählt wie eine Klausurnote.
  • Ziel der Facharbeit ist es beispielhaft zu lernen, was eine wissenschaftliche Arbeit ist und wie man sie schreibt.
  • Zur Facharbeit gehören die Themen- und Materialsuche, die Arbeitsplanung, das Ordnen der Materialien, die Erstellung des Textes und möglicherweise auch die Präsentation der Arbeitsergebnisse.
  • Die Facharbeit soll einen Umfang von acht bis zwölf DIN-A4-Seiten haben.
  • Schülerinnen und Schüler, die einen Projektkurs belegt haben, werden von der Verpflichtung eine Facharbeit zu schreiben befreit.“

(Quelle: https://services.nordrheinwestfalendirekt.de/broschuerenservice/download/70875/gymnasiale_oberstufe_2010_-neu.pdf)

Zur Facharbeit gehören:

  • die Findung eines geeigneten Themas
  • die Planung der Facharbeit
  • das Beschaffen, Ordnen und Auswerten der verwendeten Quellen
  • das Verfassen des Textes
  • das Erstellen einer CD mit allen Internetquellen in PDF-Form und dem Arbeitstext in DOC-Form (Word 97-2003)
  • die Präsentation der Arbeit im Kurs.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Kompendium.
Bei zusätzlichen Fragen wenden Sie sich bitte an die/den Fachlehrer/in.