University of Cambridge ESOL examinations am Arndt Gymansium

Seit 2 Jahren bietet unsere Schule besonders interessierten und sehr guten Schülerinnen in Englisch ab der Jahrgangsstufe 9 die Möglichkeit, an einer der von der Universität Cambridge entwickelten Prüfungen, die international anerkannt sind, teilzunehmen.

Diese sind nach Niveaus gestuft, die dem jeweiligen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (von A 1 bis C2) entsprechen und bestehen aus einer sehr anspruchsvollen schriftlichen Prüfung, die aus 4 Teilen besteht, und einer mündlichen, die von externen  Native speakers abgenommen wird. Wegen der Fülle der abzuprüfenden Skills finden die Prüfungen an 2 Terminen statt.

2009 fing eine kleine Gruppe von Schülerinnen der 9.Klassse mit der Vorbereitung der PET–Prüfung an (Preliminary English Test), zeitgleich mit einigen, zumeist aus der 10.Klasse, die sich für die nächsthöhere, das FCE (First Certificate of English) qualifizieren wollten.

Für die Vorbereitung konnte Frau Dagmar Ulrich von der VHS gewonnen werden, die bereits sehr viel Erfahrungen auf diesem Gebiet hat.

Sie traf sich mehrere Monate einmal wöchentlich mit den Schülerinnen nach dem regulären Unterricht und machte diese mit den Prüfungsaufgaben vertraut.

Dieser zusätzliche Unterricht wurde von den Schülern mit monatlich 20,- € bezahlt. Dazu kamen  die Kosten für die Prüfung, die – im Gegensatz zur DELF Prüfung in Französisch - selbst sehr hoch sind (zwischen 130-140 €).

Die ersten Prüfungen fanden extern statt (in Duisburg), mittlerweile aber ist unsere Schule Prüfungsort geworden, zu dem auswärtige Schüler anreisen.

Der hohe zeitliche, finanzielle und nervliche Einsatz hat sich bei allen teilnehmenden Schülern ausgezahlt. Alle haben die Prüfung gut, bis sehr gut bestanden.

Auf Grund der Verkürzung der Schulzeit und des damit vollen Stundenplans der Schülerinnen, haben wir im Augenblick keine Kurse eingerichtet. Es besteht aber großes Interesse bei vielen Schülern der Jahrgangsstufe EF und Q 1 an der Einrichtung eines Kurses zur Erreichung des CAE  (Certificate of Advanced English), ein Wunsch, den wir hoffen, im nächsten Halbjahr erfüllen zu können.