Neuigkeiten

» Einladung zum Informationsabend

Alle Eltern von Kindern in den vierten Klassen der Grundschulen, die unseren "Tag der offenen Tür" versäumt haben oder sich detailliert über die weitere Entwicklung am Arndt-Gymnasium informieren wollen, sind eingeladen zu einem zusätzlichen

 

Informationsabend am Mittwoch, 5. Februar 2019, um 19:00 Uhr

(Cafeteria, Dionysiusstraße 51)

 

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme unter info@arndt-gymnasium.com
oder telefonisch (02151) 15 25 80 an.

» Einladung zur Elternvollversammlung

Die Eltern und Erziehungsberechtigten unserer Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen zur

 

Elternvollversammlung am Montag, 4. Februar 2019, um 19:30 Uhr
(Arndt-Halle, Dionysiusstraße 51)

 

Im Rahmen dieser Versammlung wollen wir über den neuen Namen unserer Schule diskutieren und abstimmen. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld Ihrerseits über die drei Namensvorschläge (s.u.).

» Ein neuer Name für unsere Schule

In diesen Wochen diskutieren die Schülerinnen und Schüler und deren Eltern, aber auch die Lehrerinnen und Lehrer und viele, die sich dem Arndt- und dem Fichte-Gymnasium verbunden fühlen, über den neuen Namen unserer Schule. Wir freuen uns, dass diese Diskussion auch in der Krefelder Öffentlichkeit nachhallt.

Die Schulkonferenz hat sich auf drei Vorschläge verständigt, über die wir uns derzeit detailliert informieren, um differenziert diskutieren und fundiert entscheiden zu können. Dabei bilden alle drei Vorschläge unser Leitmotto

INDIVIDUALITÄT - VIELFALT - SOLIDARITÄT

entdecken, leben, stärken

mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen ab.

Individualität, genauer eigenständiges Denken und die individuelle Verantwortung für das Gelingen eines demokratischen Gemeinwesens, ist ein zentraler Gedanke im Werk von HANNAH ARENDT, die insofern eine sehr geeignete "Namenspatronin" für uns sein könnte.

Für die Vielfalt unserer Schülerinnen und Schüler, ihre unterschiedlichen sprachlichen, kulturellen und religiösen Hintergründe könnte der Name KOSMOPOLIT-GYMNASIUM stehen. Dieser Name würde auch verdeutlichen, dass es uns besonders um die Förderung von (Welt-)Offenheit und Toleranz geht.  

ANNA TERVOORT steht als Symbol für (Mit-)Menschlichkeit und Zivilcourage. Mit ihr als Namenspatronin würden wir die Solidarität mit den Ärmsten und Schwachen in besonderer Weise hervorheben. Außerdem ist sie sehr eng mit der Stadt Krefeld verbunden.

 

Am 4. Februar wird es eine Vollversammlung aller Eltern der Schülerinnen und Schüler  unserer Schule geben, in deren Mittelpunkt die Diskussion um den Schulnamen steht. Am 5. Februar versammeln sich alle Schülerinnen und Schüler, um über diese Frage zu diskutieren und ein Votum abzugeben, auch die Lehrerinnen und Lehrer werden sich an diesem Tag eine Meinung bilden und ein Votum abgeben. Die Schulkonferenz wird am 7. Februar endgültig darüber entscheiden, welchen Namen sie dem Schulausschuss und dem Rat der Stadt Krefeld als neuen Namen für das Innenstadtgymnasium vorschlägt.

» Adventkonzert 2018 in der Elisabethkirche

 

Für Montag, den 19. Dezember 2018, hatten die Musikerinnen und Musiker unserer Ensembles zum traditionellen Adventkonzert in der Kirche St. Elisabeth am Viktoriaplatz eingeladen.

tl_files/Arndt/Bilder/Galerien/Adventkonzert 2018/Adventkonzert_2018_17.jpg

 

In der voll besetzten Kirche präsentierten die Chöre und das Orchester unserer Schule und auch eine Gesangssolistin dem vorweihnachtlich gestimmten Publikum ihre einstudierten Stücke.

 

Im Anschluss an das Konzert konnten Musikerinnen und Musiker, Eltern, Großeltern und alle, die zum Konzert in die St. Elisabethkirche gekommen waren, ihre Eindrücke noch bei einem gemütlichen Beisammensein austauschen, zu dem eine Gruppe von Eltern Glühwein, Punch, Gebäck und weitere Leckereien bereitgestellt hatte.

 

Vielen Dank allen Musikerinnen und Musikern und allen Helferinnen und Helfern für die Gestaltung dieses gelungenen musikalischen Abends und ebenso vielen Dank allen Zuhörerinnen und Zuhörern für ihr zahlreiches Erscheinen!

 

Bilder vom Adventkonzert 2018

findet Ihr / finden Sie

HIER.

» Tischtennis-Team vom Arndt holt sich den Stadtmeistertitel 2018

 

Das schon in den letzten Jahren sehr erfolgreiche Team des Arndt-Gymnasiums hat es auch in diesem Jahr wieder geschafft, den Wanderpokal an unsere Schule zu holen.

Nach zwei ungefährdeten Siegen gegen das Gymnasium Fabritianum (6:3, 7:2) freuen sich unsere Tischtennis-Cracks auf die nächste Runde, die am 22.11.2018 auf Regierungsbezirksebene in Mönchengladbach ausgetragen wird.

Wir gratulieren dem Team von ganzem Herzen und wünschen ihm viel Erfolg beim folgenden Turnier!

 

tl_files/Arndt/Bilder/Kurznachrichten/Tischtennis_Stadtmeister_2018_HP.jpg

Die Meistermannschaft vom Arndt-Gymnasium

T. Janßen, P. Bulheller, H. Dostyar, T. Schlossmacher, F. Flachsland, D. Schultais, A. Yarali, F. Hennes, E. Özcan

(v.l.n.r.)