Neuigkeiten

» Arndt-Cup 2013

tl_files/Arndt/Bilder/Neuigkeiten/ArndtCup20131cut.jpgAuch dieses Jahr fand der Arndt-Cup in unserer Sporthalle statt. In diesem Turnier traten Schüler von sechs Krefelder Grundschulen und unsere Fünftklässler gegeneinander an. In einem fairen und kampfbetonten Turnier konnte sich letztlich die Mannschaft von der Grotenburgschule  durchsetzen.  

Weiterlesen …

» Arndt-Abend 2013

Der Arndt-Abend am 19.02.2013 bescherte uns wieder einmal ein volles Haus. Die vielfältigen, facettenreichen und gemeinschaftlichen Präsentationen der Schülerinnen und Schüler ermöglichten dem begeisterten Publikum einen Einblick in die unterrichtliche Arbeit aller Klassen und Stufen. Fotos dazu finden Sie hier.

Weiterlesen …

» Lanxess-Projekt der EF begeistert Kathstede

tl_files/Arndt/Bilder/Artikel/800Lanxess1.JPG

Für die 72 Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase drehte sich vom 04.-06.02.2013 alles um das Thema „grüne Mobilität“. Organisiert und durchgeführt wurde dieses Projekt im Rahmen der Weltklasse-Projekte von der Firma Lanxess. 

Am ersten Tag entwickelten die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Informationsmaterial zu den Megatrends Urbanisierung, Mobilität und Nachhaltigkeit eigene, kreative Ideen zur Verbesserung der Verkehrssituation und Verminderung des Kohlenstoffdioxid-Ausstoßes.

Weiterlesen …

» Karneval 2013

tl_files/Arndt/Bilder/Artikel/800Karneval1.JPG Admiral Schicks und seine buntgemischte Crew übernahmen an Altweiber pünktlich um 12.11 Uhr das Ruder. Sie ließen nicht nur Heino, den Gorilla und die Giraffe los, sondern brachten auch einige Besatzungsmitglieder zum koreanischen Schunkeln und anderweitigen Aktivitäten. Prämiert wurde Pippi Langstrumpf, die geradewegs aus dem TakaTukaLand gekommen war.

Weiterlesen …

» 5b im Uerdinger Kunst-Depot

tl_files/Arndt/Bilder/Artikel/8005bimDepot1.JPG Die Gelegenheit, Ernst Ludwig Kirchners Familienbild, entstanden 1927/28, im Original sehen zu können, ist der Klasse 5b des Arndt-Gymnasiums eine kleine Reise wert. Tapfer pilgern sie durch den tiefen Schnee nach Uerdingen an den Rhein, wo für die Zeit der Renovierung des Kaiser-Wilhelm-Museums die Kunstwerke der Sammlung gelagert werden.

Weiterlesen …